Tree Travelling

Die neueste Version meines Projekts Tree Travelling ist eine multidisziplinäre Installation, die in der Ausstellung Die Sehnsucht nach dem Grünen, Kulturmühle Perwenitz, 23. August – 27. September 2020, gezeigt wurde.

auf das Bild klicken, um den Trailer zu sehen

Die Arbeit umfasst ein Video der weltweiten Flugkarte, generiert aus einem Echtzeit-Radar, mit allen Flugzeugen, die zu diesem Zeitpunkt fliegen. Vor dem Monitor steht ein kleiner Baumstamm. Wenn man ihn bewegt, füllt man die Welt mit Bäumen, während die Flugzeuge langsam verschwinden.

Weltweit reisen inzwischen jährlich mehr als 1,4 Milliarden Menschen ins Ausland, nach 500 Millionen Reisen im Jahr 1995. Die Welttourismusorganisation der Vereinten Nationen (UNWTO) prognostiziert, dass diese Zahl bis 2030 1,8 Milliarden erreichen oder überschreiten wird.
Der Tourismusboom bringt wirtschaftliches Wachstum, doch die Schäden sind insbesondere aus ökologischer Sicht gravierend. Fast alle billige internationale Massenreisen sind Flüge. Es ist alarmierend, wenn man feststellt, wie viele Flugzeuge sich gerade in der Luft befinden und wie viel CO2 pro Moment ausgestoßen wird.

Mit meinem kleinen Baumstamm lade ich die Zuschauer ein, eine Weile still zu stehen und über diesen Boom nachzudenken. Wenn sie den Baumstamm bewegen, lassen sie Bäume um die ganze Welt reisen, unterbrechen den ständigen Flugverkehr und machen die Luft klärer. Es ist Zeit, uns bewusst zu werden, was Bäume für unser irdisches Leben bedeuten. Wir können kaum etwas Besseres tun, als Bäume zu pflanzen, um die Zukunft dieses Planeten zu retten.

Tree Travelling, 3 Kunstdrucke auf Forex




 

Als dieses Projekt konzipiert wurde, befanden wir uns mitten in einem globalen Tourismusboom. Doch dann kam das Coronavirus. Der Tourismusboom brach in kürzester Zeit zusammen. Die Radaransicht der Flugzeuge hat sich drastisch verändert. Ich habe eine neue Videoarbeit geschaffen, Corona Tree Travelling, die nicht interaktiv ist – die Koronakrise lässt die Bäume ohne menschliches Zutun wachsen. Die Videopremiere fand am 23. August in der Ausstellung Die Sehnsucht nach dem Grünen statt.

Zwei Standbilder aus dem Video „Corona Tree Travelling“


Ein Auszug aus dem Video in der Ausstellung
Die Sehnsucht nach dem Grünen.

 

Das Tree Travelling Journal, Digitaldrucke auf A3, verfolgt die Entwicklung des Projekts in Zeiten des Coronavirus und des Klimawandels. Es ist ein work in progress – was die Zukunft bringt…




© Maria Korporal – 2020

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.