Maria Korporal, alias Maria Felix Korporal: Videokunst, Installationen, digitale Bildbearbeitung, Performance, Web & Graphic Design.

Ausstellungen und Veranstaltungen

UPDATE: Aufgrund der Coronavirus-Krise wurden viele aktuellen und kommenden Ausstellungen abgesagt oder verschoben. Es gibt jedoch Online-Präsentationen. Bleiben Sie in Verbindung, um Updates zu erhalten! Und bleiben Sie gesund! Aktuell und bald: • ab 15. März 2020: Bild ohne Bild, LortzingART, Hannover. Neue interaktive Video-Installation Breathearth Sprouting – •••>

The First After-Corona Kiss

The video was created in the first half of April 2020, while the world was rapidly overwhelmed by •••>

Monographie auf VisualcontainerTV

MARIA KORPORAL MONOGRAPHIE Ausgewählte Werke 2008-2020 vom 23. April bis 31. Mai 2020 auf VisualcontainerTV: www.visualcontainer.tv •••> ON AIR NOW VisualcontainerTV is glad to present a special monograph selection about the multimedia artist Maria Korporal. Moreover, we are honored to present the premiere of the video artwork The •••>

Das Breathearth Projekt

Breathearth ist eine Serie von interaktiven Installationen von Maria Korporal. Die Zuschauer*innen sind eingeladen, auf einer kleinen Erdkugel •••>

Bild ohne Bild

Aufgrund der Coronavirus-Krise findet die Ausstellung ohne Publikum statt, kann aber in dieser schönen Online-Präsentation virtuell besucht werden: •••>

Video Art Miden online

3 neue Videokunst-Programme von Video Art Miden im Mai 2020 online verfügbar. Video Art Miden setzt die Online-Präsentation •••>

Bologna in Lettere online

Bologna in Lettere 2020 wird eine Sonderausgabe sein, da sie wegen der Corona-Krise nur online stattfinden wird. Es •••>

Korporal Zoo: das Projekt

„Korporal Zoo“ ist eine Serie von Video-Arbeiten von Maria Korporal, in denen die Tier- und Menschenwelt beobachtet und •••>

Korporal Labyrinth

Korporal Labyrinth ist ein work in progress. Es ist ein Bericht über eine innere Reise in verschiedenen Etappen, ausgedrückt in einer Reihe von kurzen Videos. Die Zeichnung des Labyrinths der Künstlerin war der Ausgangspunkt für das Projekt, zusammen mit einer Reihe von Filmmaterial, das hauptsächlich von Juli bis •••>

Vita

Maria Korporal, alias Maria Felix Korporal, wurde 1962 in den Niederlanden geboren und studierte Grafik und Malerei an •••>